(Foto: Schumacher, Tim) Teilnehmer und Betreuer aus 16 Schulen

Feucht. Am 19. Juli 2022 fand die 22. Bayrische Schulmeisterschaft der Bogenschützen nach zwei Jahren Pandemie wieder statt. Auf 18 gestellte Zielscheiben, konnten sich die Einsteiger- und Leistungsschützen Ihr können beweisen. Trotz der hohen Temperaturen (um die 36° C) haben die Jungschützen ihre 60 Pfeile auf 18 m fliegen lassen. Unter der Regie von Josef Nieberle (Trainer Bogen Breitensport) von den Almbergschützen Irfersdorf, war auch die Mittelschule Beilngries mit 8 Bogenschützen am Start. Zum Schluss hat jeder Teilnehmer noch eine Medaille erhalten, die drei Besten sogar mit einem Pokal.