(Foto: Schumacher, Tim) Robin-Hood-Schuss bei den Blankbogenschützen auf der Bezirk.

Feucht. 25 Bogenschützen aus dem Schützengau Eichstätt haben sich erfolgreich qualifiziert für die diesjährige Bezirksmeisterschaft Bogen (Halle 2020). Die Meisterschaft fand am 07./08.12.2019 in der Zeidler Sporthalle Feucht statt und wurde ausgerichtet vom Schützenverein Moosbach. Leopold Baumgartner (SC Tauberfeld) wurde Bezirksmeister in Compound Jugend mit 535 Ringe, sowie Moritz Weichenrieder (SV Irfersdorf) in Compound Schüler mit 532 Ringe. Die Mannschaft Compound Schüler aus Irfersdorf mit Lea Baier, Jason Süß und Moritz Weichenrieder haben sich ebenfalls den Titel geholt. Neu war in diesem Jahr, dass alle Bogenschützen in den Schülerklassen eine Urkunde erhalten haben zur Erinnerung an der Meisterschaft. Michael Iberl (SC Tauberfeld) konnte seine Leistung nochmals gegenüber der Gaumeisterschaft steigern und hat in Recurve Junioren den dritten Platz belegt mit 508 Ringe.