Waffenart: KK-Sportpistole nach Sportordnung

Schusszahl und Durchführung: 15 Schuß Präzision und 15 Schuß Duell

 

Allgemeines nach Sportordnung:

 

Die Schießleitung stellt der Heimverein. - Auswertung bei mechanischen Ständen gemeinsam.

 

Kosten für Stand und Scheiben tragen beide Mannschaften gemeinsam.

 

Geschossen wird jeweils Freitags nach Terminplan oder nach Vereinbarung. - Termine mit dem Gegner bitte selbst vereinbaren.

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Schützen, die im Besitz eines gültigen Schützenausweises des BSSB sind, sowie Mitglied eines Vereins im Schützengau Eichstätt.

 

Es erfolgt keine Klassenunterteilung. In einer Mannschaft können 4 bzw. mehrere Schützen antreten. Die drei besten Einzelergebnisse werden als Mannschaftsergebnis gewertet.

Es können auch Gastschützen eingesetzt werden, jedoch darf jeder Schütze nur für eine Mannschaft starten.

 

Ergebnisse werden zugesandt, bzw. beim LP-Pokalschießen-Finale bei der Siegerehrung vor dem Sommernachtsfest der Limesschützen Erkertshofen, am Sa. 30. Juli 2016 um ca. 19Uhr

im Gasthaus Bauernfeind ausgehändigt.

 

Teilnehmende Vereine am RWK 2016:

SV Adler Buxheim - 4Mannschaften, SV Hubertus Hitzhofen/Oberzell - 2 Mannschaften, FSG Eichstätt, FSG Greding, SV Euerwang - je 1Mannschaft.

Ergebnismeldungen bitte an de Pistolenreferenten Josef Lindl senden.

Fax:084231469

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!